buch-die-doktorfantin-herzenssache-kinderbuch-herzkinder-web

Die Doktorfantin - eine Mutmach-Geschichte für Herzkinder

Wir setzen uns aus ganzem Herzen für herzkranke Kinder und ihre Familien ein und suchen immer wieder nach neuen Wegen, die Thematik bekannter und verständlicher zu machen, sowie Vorurteile und Stigmatisierungen von Herzkindern abzubauen. Umso mehr freuen wir uns, dass die junge und begabte Autorin und Verlegerin Laura Möller mit ihrer Projektidee für ihr neuestes Kinderbuch auf uns zu gekommen ist und unsere Ideen und Unterstützungsmöglichkeiten in dieses Herzensprojekt einfließen durften. Entstanden ist ein zauberhaftes Kinderbuch mit viel Liebe zum Detail, das sicherlich viele kleine und große Leser:innen begeistern wird. Jeder Kauf unterstützt unseren Verein mit 50% der Verkaufserlöse und hilft somit gezielt herzkranken Kindern und ihren Familien.

Ein Projekt, das uns nicht nur viel Freude gemacht hat, sondern auch dabei hilft, auf unterhaltsame Art mehr Toleranz im Umgang mit Erkrankungen zu fördern, sowie einen kindgerechten Einstieg ins Thema Herzerkrankungen zu ermöglichen.

Ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch mit wichtiger Botschaft

Die Doktorfantin und ihre beste Freundin, die Maus Luise, erleben in der Buchreihe „Die Doktorfantin“ viele verschiedene Abenteuer. Jedes Abenteuer soll Kindern die Welt der Medizin näherbringen und ihnen den Umgang mit Krankheiten erleichtern.

Ins Leben gerufen wurde die Buchreihe von Laura Möller. Die 20-jährige Medizinstudentin möchte später Kinderärztin werden, aber heute bereits Kinder unterstützen. Die Idee zu der Buchreihe kam Laura in einem Pflegepraktikum.

Letztes Jahr hatte Laura Möller zusammen mit ihrer Freundin und Illustratorin des Buches Alexandra Franke den ersten Teil „Die Doktorfantin“ herausgebracht. Das erste Abenteuer von der Doktorfantin und der Maus Luise soll Kindern dabei helfen, die Angst vor dem Arztbesuch oder medizinischen Behandlungen zu verlieren. 50% der Verkaufseinnahmen spenden Laura und Alexandra an die Deutsche Kinderkrebsstiftung.

Infos & Details zum Buch:

laura-moeller-alexandra-franke-buchprojekt-diedoktorfantin
Autorin Laura Möller (l.) und Illustratorin Alexandra Franke (r.)

Im November diesen Jahres wird der zweite Teil „Die Doktorfantin – Herzenssache“ in Kooperation mit unserem Verein Herzkranke Kinder e.V. veröffentlicht. Die neue Geschichte thematisiert die Schwierigkeiten von herzkranken Kindern und ihren Familien. Durch die vielen Krankenhausaufenthalte und die körperlichen Einschränkungen werden Herzkinder oft nicht in die Gesellschaft integriert. Dies führt dazu, dass sich Herzkinder nicht selten weniger wert oder ausgeschlossen fühlen. Deshalb geht es in dem neuen Abenteuer von der Doktorfantin und Luise um die Integration kranker Kinder in die Gesellschaft. Außerdem soll kindgerecht vermittelt werden, dass jedes Kind gleich viel wert ist.

Die Bücher sind ab sofort erhältlich

Analog zum Verkauf des ersten Buches werden 50% der Einnahmen an unseren Verein Herzkranke Kinder e.V. gespendet. Die Bücher sind zum Preis von 15 € / je Buch erhältlich und können wahlweise in unserer Geschäftsstelle abgeholt oder bequem über den Onlineshop bestellt werden.

buch-die-doktorfantin-buchreihe-kinderbuch-herzkinder-web

Abholung in Münster

Ab sofort können die Bücher zu unseren üblichen Öffnungszeiten in unserer Geschäftsstelle am Pottkamp 19, 48149 Münster, abgeholt werden.

Onlineshop (Versand)

Möchtest du das Buch per Post zugeschickt bekommen, bestelle es gerne im Onlineshop auf www.diedoktorfantin.de

Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen!

Die Doktorfantin Herzenssache
Teile diesen Beitrag

Logo-Herzkids-Blog

Mit freundlicher Unterstützung von

LOGO_IKKclassic_official_web