Mutperlen

Mutperlen

Ab sofort können Eltern Mutperlen bei uns erhalten. Auf Wunsch fertigen wir gerne die Kette an, auf der die Perlen aufgereiht werden. Zu Beginn fädeln wir immer ein Herz und eine besondere Perle auf. Darauf folgt der Name des Herzkindes. In dem beiliegenden Säckchen haben wir viele verschiedene Perlen zusammengestellt.

Für jeden Tag im Krankenhaus wird eine neue Perle der Kette hinzugefügt. Für eine aufwendige Untersuchung oder eine Operation wird eine besondere Perle aufgefädelt. Selbtsverständlich können bei uns weitere Perlen angefordert werden.

Die Kette soll vor allem Mut machen, gerade in schwierigen Situationen und dem Herzkind veranschaulichen, was es bereits alles gemeistert hat. 

Bestellen können Sie Ihren Beutel hier

Weihnachtstüten

Weihnachtstüten

Unsere Weihnachtstüten bedeuten 15 Minuten mehr Weihnachten.

In diesen Tüten findet sich alles Notwendige, um eine entspannte und erholsame Weihnachtsstimmung zu schaffen: eine Kerze, Tee, Süßigkeiten und eine kleine Geschichte. Die Tüten eigenen sich auch ideal zum Verschenken; gerade in der aktuellen Zeit als Zeichen, dass man aneinander denkt. 

Eine Tüte kostet 2 Euro. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns.

Kalender 2021

Kalender 2021

Der alljährlich vom Verein herausgegebene Kalender kann ab sofort bei uns bestellt und abgeholt werden.

Der Kalender im A4-Format ist mit den Siegerbildern des Malwettbewerbs für die älteren Jugendlichen bestückt und kostet 3 Euro.

Der Kalender im A5-Format ist mit den Siegerbildern des Malwettbewerbs für die jüngeren Kinder gefüllt und kostet 1,50 Euro.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen uns an und teilen uns die Anzahl der Kalender mit, die sie bestellen möchten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Kalender nicht postalisch zustellen können, sondern Sie Ihre Kalender zu den gegebenen Öffnungszeiten bei uns im Büro abholen können. 

Baumpatenschaft

Baumpatenschaft

Natur- und Umweltschutz ist ein wichtiges und viel diskutiertes Thema. Auch wir als Verein hegten den Wunsch, uns für die Umwelt einzusetzen. In Kooperation mit dem Grünflächenamt der Stadt Münster war es möglich, eine Patenschaft für eine Kopfweide am Aasee zu übernehmen wird.

Wir freuen uns sehr, einen kleinen Teil zum Umweltschutz beigetragen zu haben und werden dieses Gebiet auch weiterhin unterstützen. Natürlich hoffen wir auch, dass der Baum für unsere Mitglieder und Familien als ein attraktives Ausflugsziel gesehen wird.

 

 

 

Frau Ensel-Eckerth in Mutterschutz

Frau Ensel-Eckerth aktuell in Mutterschutz

Da Frau Ensel-Eckerth in einigen Wochen Mutter wird, haben sich die Öffnungszeiten des Büros geändert. Nähere Informationen finden Sie hier. Per Mail und per Telefon sind aber Frau Kassebeer und der Vorstand fast jederzeit erreichbar. 

Wir wünschen der Familie Eckerth alles Gute.

Natürlich geben wir unser Bestes, um Frau Ensel-Eckerths Ausfall zu kompensieren. Trotzdem mussten wir bei den Öffnungszeiten des Büros Abstriche machen. Wir bitten daher um Ihr Verständnis.

Dankeschön für Lena

Dankeschön für Lena

Als neues Projekt sind die Willkommensboxen in Planung. Diese sollen an Vereinsinteressierte kostenfrei versendet werden.

In diesen Boxen findet sich Informationsmaterial für die Eltern und kleine Spielsachen für die Kinder. Da wir aber mit dem Namen Willkommensbox nicht zufrieden waren, haben wir über Instagram und Facebook einen Aufruf gestartet und Namensideen von unseren Abonnenten gesammelt. Von den vielen tollen Ideen haben wir uns für Lenas Vorschlag entschieden. Als Dankeschön haben wir ihr am 12.10. ein Präsent überreicht. Den Namen werden wir innerhalb der nächsten Wochen bekannt geben.

Aktuell sammeln wir Spenden zur Finanzierung des Projekts über das Spendenwerk Münster. Wir würden uns über Ihre Unterstützung sehr freuen. 

Verleihung der diesjährigen Danke-Awards

Verleihung der diesjährigen Danke-Awards

HerzkrankeKinder_DankeAward1

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal unsere Danke-Awards an großzügige Unterstützer/-innen und Spender/-innen verliehen. Leider war es wegen Corona nicht möglich eine große Verleihung auszurichten, weshalb wir unsere Helfer/-innen mit Herz in Kleingruppen an verschiedenen Tagen eingeladen haben. 

Am 25.09. besuchten uns unsere Schirmherrin Frau Benning und Frau Merten stellvertretend für die GWS mbH und erhielten ihren Award. Frau Benning unterstützt uns seit dem letzten Jahr in unserer Vereinsarbeit, besonders in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsplanung und -durchführung. Die GWS mbH hat uns letztes Jahr unser Sommerfest ermöglicht, indem sie uns eine Lokalität zur Verfügung stellte und den Tag mit uns gemeinsam geplant hat. Weitere Projekte sind bereits in Planung.

Weiterlesen

Großzügige Spende von Westnetz-Mitarbeitern

Großzügige Spende von Westnetz-Mitarbeitern

Der innogy-Verteilnetzbetreiber Westnetz zeichnet seine Mitarbeiter/innen für jedes unfallfreie Jahr mit einem Geldbetrag aus. So möchte die Firma ihre Mitarbeiter dazu anregen, auf die eigene Gesundheit zu achten, besonders auch während der Arbeitszeit. ⁠Den Geldbetrag dürfen die Mitarbeiter an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl spenden.

Thomas Rentemeister von Westnetz hatte in dem Zusammenhang an uns gedacht, da er in seinem Heimatort mit dem Verein in Berührung gekommen ist. ⁠


Wir freuen uns sehr, dass sich das Team für uns entschieden hat und bedanken uns ganz herzlich, besonders auch bei Herrn Rentemeister.⁠ Das Projekt von Westnetz ist eine sehr schöne Idee und wir hoffen, dass auch andere Firmen solche Projekte realisieren.⁠

Sie möchten unseren Verein auch gerne unterstützen? Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns!

Freiwilligentag Münster 2020

Freiwilligentag Münster 2020

Am 18. und 19. September hat der Freiwilligentag Münster stattgefunden. Corona-bedingt war es uns leider nicht möglich, an beiden Terminen teilzunehmen.

Für den 18.09. haben wir kleine Informationstüten für Interessenten zusammengestellt und an unsere Besucher verteilt. Frau Ensel-Eckerth hat versucht, die Arbeit und die Philosophie des Vereins den Besuchern so nahe wie möglich zu bringen und dabei offene Fragen zu klären.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern  für ihr Interesse und natürlich bei der Freiwilligenagentur für die tolle Organisation.

Sie konnten am Freiwilligentag nicht teilnehmen, möchten den Verein und die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten aber trotzdem näher kennenlernen? Klicken Sie hierfür einfach auf den Button.

 

Unsere Instagram-Seite

instagram-symbolbild-lizensiert

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Den Spruch kennt wohl jeder. Aber kennen Sie schon unsere Instagram-Seite? Dort teilen wir regelmäßig Fotos und Beiträge aus unserem Vereinsalltag, informieren über neue Aktionen und vieles mehr.  Reinschauen lohnt sich!

Unser Profil ansehen:

Weiterlesen
Herzkranke_Kinder_Logo_final_webseite-footer

Mit freundlicher Unterstützung von

LOGO_IKKclassic_official_web